NACH OBEN

Aktuelles
SFB/TRR 289 - 2. Förderperiode bewilligt

14.06.2024

Die DFG hat den SFB/TRR 289 für weitere vier Jahre bewilligt. Frau Prof. Sigrid Elsenbruch ist federführend an zwei Projekten zu den Themen Viszeralschmerz und Postoperativer Schmerz beteiligt. Nähere Informationen gibt es hier.

Neue Publikation

10.06.2024

Mit einem Beitrag von Frau Prof. Sigrid Elsenbruch und Frau Prof. Adriane Icenhour über Assoziative Lern- und Gedächtnisprozesse ist die 2. Auflage des Werks Psychosomatik - neurobiologisch fundiert und evidenzbasiert erschienen. Weitere Informationen gibt es hier.

Neue Publikation

28. Mai 2024

In unserem neuen Artikel im Journal Molecular Psychiatry haben wir die zentralen Furchtnetzwerke bei Patienten und Patientinnen mit chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen im Vergleich zu gesunden Kontrollpersonen bewertet. Die Publikation ist hier verfügbar.

Neue Publikation

2. Mai 2024

In unserem neuen Artikel im Journal Psychotherapy & Psychosomatics haben wir die Wirkung von intranasalem Oxytocin einer gruppentherapeutischen Intervention gegen Einsamkeit getestet. Die Publikation ist hier verfügbar.

Neue Publikation

1. März 2024

Unser neues Review in Neuroscientific & Biobehavioral Reviews beschäftigt sich damit, wie Trauma zu veränderter Wahrnehmung und Bewertung von sozialen Berührungen führen könnte. Die Publikation ist hier verfügbar.

Herzlichen Glückwunsch!

16. November 2023

Unsere Mitarbeiterin Hanna Öhlmann hat am 15.11.2023 ihre Doktorarbeit erfolgreich verteidigt und hat an der Psychologischen Fakultät ihre Promotion abgeschlossen. Dazu gratulieren wir herzlich.

Herzlichen Glückwunsch!

29. September 2023

Unsere Mitarbeiterin Adriane Icenhour ist seit September 2023 Professorin für Affektive Neurowissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum. Dazu möchten wir herzlich gratulieren. Weiteres dazu finden Sie hier.

 

Neue Publikation

04. August 2023

Unsere neue Veröffentlichung im Journal of Crohn's and Colitis zeigt unterschiede in der Schmerzverarbeitung zwischen Patienten mit Colitis Ulcerosa und Reizdarmsyndrom. Die Publikation ist hier verfügbar.

Neue Publikation

27. Juni 2023

Unsere neue Veröffentlichung in Brain, Behavior and Immunity zeigt, dass akute Entzündungen und depressive Stimmung als Risikofaktoren für Schmerzen zusammenwirken. Die Publikation ist hier verfügbar.

Neue Publikation

06. Januar 2023

Unsere neue Publikation in Brain, Behaviour and Immunity zeigt, dass Entzündung die neuronalen Prozesse während der Extinktion interozeptiver Furcht beeinflusst.  Das Publikation ist hier öffentlich zugänglich.

Forschungspreis

10. Oktober 2022

Im Rahmen der diesjährigen Tagung Viszeralmedizin wurde unsere Mitarbeiterin PD Dr. Adriane Icenhour mit dem Stiftungspreis für Neurogastroenterologie der Deutschen Gesellschaft für Gastroenterologie, Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten (DGVS) für Ihre Forschung zu Mechanismen des Viszeralschmerzes ausgezeichnet.  Herzlichen Glückwunsch!

Herzlichen Glückwunsch!

27. September 2022

Unser Mitarbeiter  Robert Jan Pawlik hat am 27.11.2022 seine Doktorarbeit erfolgreich verteidigt und wurde von der psychologischen Fakultät der Ruhr-Universität Bochum promoviert. Dazu möchten wir herzlich gratulieren!

 

 

Herzlichen Glückwunsch!

23. Juni 2022

Im Rahmen der diesjährigen Konferenzen der PsychoNeuroImmunology Research Society (PNIRS) und des German Endocrine Brain Immune Network (GEBIN) wurden die Promovierenden Robert Jan Pawlik und Hanna Öhlmann jeweils für ihre Arbeiten zum Extinktionslernen im Kontext akuter und chronischer Entzündung ausgezeichnet. Dazu möchten wir herzlich gratulieren!

Neue Publikationen!
07. Januar 2022

Neue Kollaborationsarbeiten publiziert. Schauen Sie sich gerne die Publikationen zum Reizdarmsyndrom und zu Verhaltensinteventionen bei Erkrankungen der Hirn-Darm Interaktion an.

Herzlichen Glückwunsch!

10. Dezember 2021

Unsere Mitarbeiterin Frau Dr. Adriane Icenhour wurde am 09.12.2021 von der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen habilitiert. Dazu möchten wir herzlich gratulieren!

 

 

Neue Publikation

20. Oktober 2021

Unsere neue Publikation in Frontiers in Neurology zeigt teilweise unterschiedliche Veränderungen der Hirnmorphologie bei Patienten mit chronisch-entzündlichen und funktionellen Darmerkrankungen. Das Projekt ist hier öffentlich zugänglich.

 

Arzt-Patienten Kommunikation

04. Juni 2021

Zum Abschluss des Kurses sind die Studierenden im WS 20/21 kreativ geworden. Einige Ergebnisse können sie hier sehen.

 

Neue Publikation

01. Juni 2021

Unsere neue Publikation in Neuroimage zeigt welche Rolle der Kontext und Signale aus dem Körperinnern bei schmerzbezogener Furcht spielen.  Das Projekt ist Teil des SFB1280 und hier öffentlich zugänglich.

Neue Podcast-Episode!

27. Mai 2021

Wie lassen sich Gene ein- und ausschalten? Zum Bergfest des Podcastes „Kannste vergessen?“ begrüßt Rainer Holl in der fünften Folge Robert Kumsta, Professor für Genetische Psychologie an der Ruhr-Universität Bochum. Freut Euch auf einen Crashkurs in Epigenetik! Hier verfügbar.

Weitere vier Jahre!

26. Mai 2021

Die DFG hat die Förderung des SFB1280 "Extinction Learning" für weitere 4 Jahre verlängert. Wir freuen uns darauf im Rahmen unserer Projekte A10 und A12 den Sonderforschungsbereich zu unterstützen.

 

Neue Publikation

18. Mai 2021

Unsere neue Publikation in Nature Communications Biology unterstreicht die besondere Rolle interozeptiver Furchtsignale bei Lern- und Erinnerungsprozessen. Das Projekt ist Teil des SFB1280 und hier öffentlich zugänglich.